BUSINESS BEAUTY BLOG

TOP FIVE BEAUTY

BEAUTY NEWS: BioLumin-C von Dermalogica



Strahlende Haut von innen heraus

Unsere Haut hat‘s nicht leicht. Tag für Tag wirken natürliche und umweltbedingte Faktoren von innen und außen auf
sie ein und beschleunigen so den Hautalterungsprozess, der letztendlich in Hyperpigmentierungen, feinen Linien und
Falten sowie Elastizitätsverlust gipfelt. Unsere Haut ist durchaus in der Lage, diese Alterserscheinungen zu bekämpfen
– allerdings braucht sie dafür ein wenig Unterstützung: das neue BioLumin-C!

Antioxidantien, wie beispielsweise Vitamin C, sind dazu ein probates Mittel. Sie stimulieren durch die Neutralisierung schädlicher Moleküle die hauteigenen Selbstschutzmechanismen im Kampf gegen Stressfaktoren. Kürzlich durchgeführte Studien belegen außerdem, dass Vitamin C in der Lage ist, das natürliche Abwehrsystem der Haut zu stärken. Besonders wird die Haut dann vor oxidativem Stress geschützt. Problematisch ist allerdings, dass viele Vitamin C-Produkte zur äußerlichen Anwendung instabiles Vitamin C enthalten.
Dieses verliert seine Wirkung  noch ehe es mit der Haut in Berührung kommt. Und wenn es stabil bleibt, besteht zudem noch die Herausforderung, dass es für einen effektiven Schutz erst einmal an die richtige Stelle gelangen muss.

Genau da setzt das neue BioLumin-C Serum von Dermalogica an und kombiniert einen äußerst stabilen Vitamin C-Komplex mit innovativer Biotechnologie.Dabei wird die natürliche Kraft des Vitamin C genau an den Ort transportiert, wo es am meisten gebraucht wird. BioLumin-C zaubert nicht nur eine strahlendere, straffere und glattere Haut, sondern es unterstützt auch die hauteigenen Abwehrmechanismen und sorgt so von innen heraus für eine ebenmäßigere Haut.

BioLumin- C Serum im Überblick

Hautnutzen
In unserer heutigen Welt sind Hautschädigungen an der Tagesordnung. Vitamin C kann uns im Kampf gegen die für diese Schädigungen verantwortlichen Stressfaktoren unterstützen. Daher bietet BioLumin-C Serum eine neue Generation an VitaminC-Produkten.

Ein hochwirksames Serum, das im Zusammenspiel mit den hauteigenen Abwehrkräften für eine ebenmäßigere, straffere und strahlendere Haut sorgt. Und so funktioniert’s: unsere innovative Biotechnologie verbindet höchst stabiles Vitamin C mit Palmitoyl-Tripeptid-5, das zusammen mit einer Alpha-Hydroxysäure oxidativen Stress und Alterserscheinungen bekämpft. Es ist für normale bis reife oder zu vorzeitiger Alterung neigende Haut.

Die entscheidenen Vorteile sind die, dass das BioLumin-C Serum im Zusammenspiel mit den natürlichen Abwehrkräften der Haut wirkt. Dabei finden drei Prozesse statt: Pigmentausgleich, Glättung und Stärkung des Abwehrsystems. Die Anwendung des BioLumin- C Serum findet  morgens und abends nach der Reinigung auf Gesicht und Hals aufgetragen (nach dem Toner und vor der  Feuchtigkeitspflege) statt.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe

Bei der Entwicklung von BioLumin-C Serum hatten die Hautexperten beim The International Dermal Institute das Ziel vor Augen, ein Pflegeprodukt zu entwickeln, dass die herkömmlichen Vitamin C-Seren in den Schatten stellt. Aufgrund ihrer Wirksamkeit, Stabilität und synergetischen Wirkung im Kampf gegen oxidativen Stress für eine ebenmäßigere,
straffere und strahlendere Haut haben wir die folgenden Inhaltsstoffe ausgewählt:

Vitamin C-Komplex
Diese einzigartige Synergie aus zwei Vitamin C-Molekülen sorgt für eine verbesserte Wirkung im Kampf gegen oxidativen Stress. Ascorbosilane SP bietet die Vorteile von Ascorbinsäure und Silizium, einem natürlichen Bestandteil der Haut, der
eine Schlüsselrolle beim hauteigenen Abwehrmechanismus spielt. K3 Vita C ist eine weitere hochgehandelte Form von Vitamin C, die für ihre überragende Stabilität und Wirksamkeit bekannt ist. Wir koppelten diese Vitamin C-Technologie mit
Palmitoyl-Tripeptid-5, einem einzigartigen kurzkettigen, synthetischen Peptid, dessen Wirkung auf eine innovative Anti-Falten-Technologie zurückzuführen ist. Daraus resultiert eine ebenmäßigere, straffere und strahlendere Haut.

Milchsäure 
Der größte Vorteil dieser Alpha-Hydroxysäure ist der Peeling-Effekt, der stumpfmachende, abgestorbene Hautzellen von den äußeren Hautschichten abträgt. Das beschleunigt den Zellstoffwechsel, mildert feine Linien und Fältchen und bringt eine glattere und ebenmäßigere Haut zum Vorschein.

Oxidativer Stress und Hautintegrität

Mit zunehmendem Alter erlebt unsere Haut strukturelle Veränderungen, die sich auf ihr Erscheinungsbild auswirken.
Diese Veränderungen lassen sich in zwei Kategorien unterteilen:

1. intrinsische, sprich natürliche Faktoren, die durch unsere genetische Veranlagung und unseren Gesundheitszustand beeinflusst werden.

2. extrinsische bzw. umweltbedingte Faktoren wie Umweltverschmutzung, Feinstaub und schädliche UV-Strahlung.Zudem wirken sich ebenfalls unsere Gewohnheiten, wie beispielsweise Ernährung oder Rauchen, auf unsere Hautbeschaffenheit aus. Im Laufe der Zeit bewirken diese Umwelt und Lifestyle-Faktoren vermehrt molekulare
Schäden in der Haut, die wiederum Auswirkungen auf die Hautintegrität haben und letztendlich zur Bildung von feinen Linien und Falten führen.

In der Haut finden drei wichtige biochemische Reaktionen statt, die für diese strukturellen Veränderungen
und vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind:

Reactive Oxygen Species (ROSs)
Die durch Aggressoren wie UV-Strahlen und Umweltverschmutzung hervorgerufenen ROSs, die auch als
freie Radikale bekannt sind, können den Zellaufbau schädigen, wodurch die hauteigenen Regenerationsmechanismen
beeinträchtigt werden und mit der Zeit Falten entstehen. Zudem zerstören ROSs Lipide und verursachen Entzündungen.

Matrix-Metalloproteinasen (MMPs)
MMPs sind Enzyme, die durch UV-Strahlung oder andere in der Haut vorkommende Stresssituationen wie
Entzündungen aktiviert werden. Sie tragen zum Abbau von Kollagen bei und verhindern seine Neubildung.

Advanced Glycation End Products (AGEs)
Die aufgrund einer Reaktion zwischen Zucker (z. B. Glucose) und Proteinen (z. B. Kollagen) entstehenden AGEs
verursachen eine Quervernetzung von Proteinfasern, was im Laufe der Zeit zu einem Mangel an Elastizität führt.
Zusammen sind diese drei Prozesse für unregelmäßige Pigmentierungen, Falten, Elastizitätsverlust sowie
weitere Alterserscheinungen verantwortlich. In der Vergangenheit konzentrierten sich die Behandlungsmethoden
ausschließlich auf die Bekämpfung der Symptome von Hautschäden. Heute sind wir aufgrund innovativer
Technologien und hochwirksamer Antioxidantien wie Vitamin C aber in der Lage, die biochemischen Reaktionen,
die diese strukturellen Veränderungen auslösen, zu unterbinden und somit Hautschäden schon bei
der Entstehung zu verhindern.

Die letzten Produkte von Dermalogica finden Sie in diesem Beitrag.


Comments are closed.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen