BUSINESS BEAUTY BLOG

TOP FIVE BEAUTY

Herbst Styling- das sind die 4 wichtigsten Styles

Sonntag, 16. September 2018 in Allgemein, Business Styling, Business Women.



Adé Sommer

Auch wenn wir einen unglaublich schönen und heißen Sommer hatten, freue ich mich jetzt sehr auf den Herbst. Besonders die warmen Farben haben es mir für ein schönes Herbst Styling angetan. Aber wem fällt es nicht schwer, an den ersten kalten Herbsttagen gut gelaunt aus dem Bett zu hüpfen? Bevor Sie zu viel Zeit vor dem Kleiderschrank verbringen, finden Sie hier 4 Herbst – Styles.

Tweed ist der Trend-Stoff im Herbst

Noch bleiben wir erstmal bei den Materialien. Ein weiterer Stoff gibt bei der Herbstmode 2018 den Ton an: Die Rede ist von Tweed. Bei Tweed handelt es sich um ein Textilgewebe, das in Schottland seinen Ursprung hat. Die dort stark verbreitete Schafzucht wie auch die herbe Witterung brachte die Menschen dazu, einen Wollstoff herzustellen, der den klimatischen Bedingungen trotzt. Zunächst waren es vorwiegend Decken und Umhänge aus Tweed; erst später entdeckte die Modewelt das Gewebe für sich. Der mollig warme und typisch britische Webstoff legt sein verstaubtes Images ab und zeigt sich in Form von Bleistiftröcken jetzt cool und modern. Ich mags gerne!

 

 

 

 

 

 

 

 

Go wild – der Leo Look war nie wirklich weg!

Irgendwo tigert immer ein Leopard übers Kleid. Doch im Herbst kommen die wilden Muster in einer neuen Dimension zurück. Auch Designer wie Calvin Klein, Givenchy oder Tom Ford hüllen ihre Models in Animal Prints ein. Sie sagen damit auch den letzten Kritikern der tierischen Muster den Kampf an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Je weiter, desto schöner – die Verhüllungstaktik

Die Designer setzen in der Herbst- und Wintermode 2018 verstärkt auf weitere Formen. Frauen werden nicht wie sonst in feminine und figurbetonte Kleidung gesteckt, denn die weibliche Silhouette wird im Herbst vollständig verhüllt. Die Message der Modemacher: Die Frau selbst und ihre Persönlichkeit sollen im Fokus stehen und nicht ihr Körper.

Der Modetrend zeigt sich praktisch durch extrem weite Mäntel, kastige Blazer mit betont breiten Schultern, Lagen-Looks, die die Proportionen verschieben.Vielleicht ist für Sie ja auch etwas dabei?

Fransen können auch elegant sein

Ein weiteres Highlight im Herbst / Winter 2018 sind definitiv Fransen. Wir kennen bereits die breiten, rustikalen Fransen, mit denen wir Ethno- und Cowboy-Jacken in Verbindung bringen. Der neue Trend zeigt feine, lange Fränschen, die beim Sich-Bewegen herrlich fließen. In Kombination mit leicht glänzenden Materialien erzeugen sie einen super edlen, luxuriösen Look. Versuchen Sie dennnoch den Look dezent zuhalten und lassen Sie den großen Schnickschnack weg.  Somit können Sie ein perfektes Business- Outfit erzielen.

Ich bin gespannt, was Sie aus den neuen Herbsttrends für sich gewinnen können und wie Sie ihr Herbst Styling angehen. Wenn Sie eine Stilberatung benötigen, kommen Sie gerne auf mich zu. Ich freue mich.

Viele Grüße.


Comments are closed.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen