TOP FIVE BEAUTY

Backstage bei der Chanel Prét-á-porter Show Spring/Summer 2014

Heute möchte ich Ihnen die kreativen Make ups, die Peter Philips zu der außergewöhnliche Frühjahr/ Sommer Kollektion 2014 für CHANEL kreierte vorstellen. Karl Lagerfeld ließ zu diesem Anlass den Grand Palais in eine Kunstgalerie verwandeln und lud seine Gäste zu einer unerwarteten Vernissage von 75 einzigartigen Installationen ein.

Von der Kunst inspiriert bildeten neben den klassischen Farben Schwarz, Weiß und Marine nunmehr verschiedene Farbpaletten den Fokus der Kollektion. Es wurde ein moderner Pop-Art Look kreiert. So fokussierte er die Augen wie eine Malertafel aus Türkis, Grün, Violett und Rot im Color-Block Stil und rahmte sie zusätzlich mit schwarzen Lidern wie auch Augenbrauen. Ebenfalls die Nägel tauchte er in das klassische Schwarz des LE VERNIS N°219 „Black Satin“.

Ich finde diesen Look als Inspiration einfach nur großartig und wunderschön anzuschauen. Bitte nicht für den Business Alltag ausprobieren, ich bin mir nicht sicher ob Ihre Geschäftspartner mit diesem Make up Look zurecht kämen 🙂

DSC_0764DSC_1146_1DSC_1035_1DSC_1085_1DSC_1128_1DSC_0987_1