TOP FIVE BEAUTY

MAKE UP NEWS: Dior Spring Look 2014

SpringLook_2014_VisuelMannequinPortrait_F39_LowPorzellanfarbener Teint und leuchtende Lippen, rosige Wangen und pastellfarbene Lider – der DIOR Spring Look schenkt uns Farbe, Farbe, Farbe…In diesem zweiten Kapitel der Make-up-Geschichte von ‚Dior in Versailles’ ist der Stil des 17. Jahrhunderts und insbesondere das Lustschloss von Marie-Antoinette, das Petit Trianon, die Quelle der Inspiration für das Pariser Couture-Haus. Pastelltöne und Popnuancen prallen aufeinander, eine extreme Mattierung und ein satinierter Glanz offenbaren Schönheit. Die Routine des Teints wird raffinierter und das Make-up gibt sich „Pink Pompadour“, „Rose Crinoline“, „Favorite“ oder aber „Corail Bagatelle“.

 

 

 

 

 

 

Die in limitierter Edition erhältliche Palette Trianon ist eine Hommage an die Haube der Herzogin von Fontanges und steht im Einklang mit den Kollektionen von Raf Simons für Dior: eine gewölbte silhouette und ein minimal gehaltenes, von rosa unterstrichenes silber, getreu den Accessoires des Modeschöpfers. Pistazienfarbenes, schokoladenbraun schillerndes oder pudrig rosafarbenes Make-up kombiniert mit einem schwarzen Eyeliner und einem fruchtig leuchtenden Rouge für die Wangen. 

Palette-Trianon-Argent

 

 

 

 

 

 

Rosige Wangen sind faszinierend. Auf ihrer Haut sorgt der Blush für aufsehen – er fängt das Licht ein und unterstreicht das Strahlen ihres Gesichtes. Die mit dem hübschen original-Dior-schriftzug versehene und gravierte Diorblush Trianon Édition schenkt den Wangen einen Hauch Frische. erhältlich in zwei nuancen: rosa mit einem Touch blasslila (Pink rêverie) oder mein Favorit, ein fröhliches korallenrot (Corail bagatelle).

Ohne Titel

 

 

 

 

 

 

 

Die Profi-Textur des neuen Diorshow Fusion Mono Matte verschmilzt sofort mit der Haut und sorgt für einen ultramatten Effekt. Extra-Tipp: Die innovative geschmeidige Textur bietet sich für zwei Makeup-Looks an: soft, mit den Fingern aufzutragen für ein samtiges, zartes Augen-Make-up oder als intensiven Look mithilfe des Applikators.

dior1

 

 

Die Nuancen im Schein verschwimmen lassen. Auf Einfarbigkeit setzen oder die harmonien aufeinanderprallen lassen. violett vibrieren, in opalartigem grün erstrahlen und bonbonrosa, schelmisches blasslila, babyblau und goldgelb miteinander kombinieren. Mut beweisen. ausgestattet mit einer perlenartigen schleife ganz im Design von Dior, entführen uns die Frühjahrseditionen von Diorshow Mono und 5 Couleurs genüsslich in die Welt des Trianon.

dior4

Dieses Frühjahr präsentiert DIOR seinen Rouge Dior in poppigem rosa (Courtisane), korallenrot (Crinoline), babyrosa (souveraine) und reinem Fuchsia (allégresse). Strahlend und kompromisslos modern, mit rosigen Wangen und pastellfarbenen lidern, modelliert der Lippenstift die Lippen und zeichnet die rundungen der Weiblichkeit neu.

Als konzentrierter Glanz zeigt sich Dior Addict Gloss von seiner pastellfarbenen Seite in blasslila, Pfirsich und Rosa. Diese unverzichtbaren Konzentrate der Sanftheit schenken dem Teint eine engelsgleiche Aura.

dior2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dior3