TOP FIVE BEAUTY

MAKE UP NEWS: MIRACLE AIR DE TEINT von Lancome

AdT-Visuell

Ein Make-up, das sich auf der Haut anfühlt wie superfeine Nylons oder wie ein hauchzartes Seidenhemd… Was wäre, wenn es ein Make-up gäbe, das so luftig und leicht ist, dass man es förmlich vergisst? LANCÔME lässt Wunder wahr werden mit MIRACLE AIR DE TEINT, dem perfektionierenden Make-up Fluid für einen matten Glow. Eine völlig neue Generation von Puderpartikeln ermöglicht es erstmals, nicht nur einen besonders transparenten Nude-Look auf der Haut zu kreieren. Gleichzeitig reflektieren sie das Licht und geben dem Teint ein transparentes Strahlen.

Die kontinuierliche Forschung hilft LANCÔME dabei, das Wissen über die Beauty- Vorlieben der Frauen ständig zu erweitern und zu vertiefen. Seit Jahren untersucht LANCÔME daher detailliert ihre Schönheits-Wünsche und Schminkgewohnheiten. So bestätigt beispielsweise eine Studie zum deutschen Beauty Code*, dass speziell die deutschen Frauen den größten Wert auf Natürlichkeit legen. Kein Wunder, dass hier der Nude Look so viele begeisterte Anhängerinnen hat. Mit MIRACLE AIR DE TEINT bietet LANCÔME allen Frauen das maßgeschneiderte Nude. Ideal für alle, die bislang nur gelegentlich Make-up verwendet haben und denen das Gefühl der Leichtigkeit über alles geht.

MIRACLE AIR DE TEINT ist so leicht, dass bei einem Verbrauchertest 100% der Anwenderinnen aussagen, dass sie das Make-up auf der Haut nicht wahrnehmen und sogar vergessen. Das Geheimnis der Formel? Klassische Make-ups bestehen aus einem Mix von Wasser, Ölen und sehr dichten, kompakten Puderpartikeln. Das ist bei MIRACLE AIR DE TEINT ganz anders. Es enthält eine völlig neue Generation von Puderpartikeln mit geringer Dichte. Sie sind nicht nur von innen hohl, sondern auch tausendfach durchlöchert. Durch diese Mikro-Perforationen kann die Luft frei hindurch strömen. Außerdem sind sie dadurch 25-mal leichter als herkömmliche Puder.

Weil sie hohl sind, können sie das Sebum der Haut aufnehmen und sorgen so den ganzen Tag für eine matte Ausstrahlung. Durch die homogene Verteilung der hochfeinen Puderpartikel kann das Licht optimal reflektiert werden, so dass der Look ganz natürlich ist – wie ungeschminkt. Sie streuen zweimal so viel Licht wie klassische Puderpartikel und schenken dem Teint ein perfektes, transparentes und leuchtendes Strahlen.

Die Textur selbst ist förmlich schwerelos. Beim Kontakt mit der Haut verwandelt sich das Fluid wie von Zauberhand in eine Pudertextur mit mattem Finish. Muskatrosenöl sorgt für die perfekte Geschmeidigkeit und hilft der Haut, sich zu regenerieren. Zusätzlich stimuliert der Ruskus-Extrakt die Mikrozirkulation der Haut. Vitamin E gibt zusätzlich noch den Anti-Aging-Kick, den die Haut braucht. LSF 15 schützt das Gesicht Tag für Tag vor UV-Strahlen.

Im LANCÔME-autorisierten Parfümerie-Fachhandel stehen sechs Farben des perfektionierenden MIRACLE AIR DE TEINT Fluids zur Wahl. Ganz exklusiv gibt es sechs zusätzliche Farbnuancen an den LANCÔME-Countern der autorisierten Welt- und Warenhäuser.

Der edle und schwere Glasflakon verzaubert mit klar gezeichneten Design-Linien. Mir gefällt der Pumpmechanismus des Pipettenspenders sehr gut. Damit lässt sich MIRACLE AIR DE TEINT besonders hygienisch und genau dosieren. Die Pipette liefert exakt die ideale „Ausstrahlungs-Dosis“ und lässt jede Anwendung aufs Neue zu einem sinnlichen Vergnügen werden.

30 ml im Pipetten-Pumpflakon, gesehen für ca. 42,95- €.

6 Farben erhältlich ab Februar 2014 im LANCÔME-autorisierten Parfümerie-Fachhandel.

12 Farben erhältlich ab Februar 2014 an den LANCÔME-Countern der autorisierten Welt- und Warenhäuser.

image001