TOP FIVE BEAUTY

MAKE UP NEWS: TOM FORD RUNWAY COLOR SS16

TOM FORD1

Mode, Musik, Film und Beauty – das passt für Designer, Fotograf und Regisseur Tom Ford perfekt zusammen. Aus diesem Grund präsentierte er seine neue RUNWAY COLOR SS16 Collection auch nicht auf dem Laufsteg, sondern in Form des ersten Runway-Videos seiner Art. Special Guest war niemand Geringeres als (Fashion-) Ikone und Pop-Chamäelon Lady Gaga, die ihren Hit „I want your love“ eigens für diesen Clip neu aufnahm.

Tom Fords Video bewegt sich zwischen Musikvideo und Modenschau, inszeniert als große Party mit glänzenden Jumpsuits in schwarz-weiß, reflektierenden Elementen aus Gold und Silber, die einen perfekten Kontrast bilden zu den kurzen Lederröcken und Oberteilen in Netzoptik, die auch Lady Gaga trägt. Den Party- Glamour seines Videos überträgt der Designer auf seine Makeup Collection, bei der er auf metallischen Schimmer und Vinyl-Lippen in Beerentönen setzt.

Die limitierten Makeup Must-Haves für den Frühling umfassen den neuen PATENT FINISH LIP COLOR mit Vinyl-Finish in acht Beerentönen, acht metallisch schimmernde CREAM COLOR FOR EYES Cremelidschatten sowie den HIGH DEFINITION EYE LINER in sechs Farben.

KEIN BLASSER SCHIMMER

Im Fokus des neuen Looks stehen die Augen, da für Tom Ford ein sexy Party- Styling ohne eine verführerische Betonung der Lider gar nicht denkbar ist. Sie werden mit den acht neuen, metallisch schimmernden Cremelidschatten in Nuancen von Silber über Türkis und Kupfer bis Violett zum Hingucker. Durch ihre intensiv glänzende, stark pigmentierte Formulierung verbinden die TOM FORD

CREAM COLOR FOR EYES Lidschatten modernste Farbtechnologie mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Antioxidantien.

 

Weitere Essentials sind der neue TOM FORD HIGH DEFINITION
EYE LINER, ein perfekter Brauenstift (BROW SCULPTOR) und dieHighlighter- und Shading Cream SHADE AND ILLUMINATE in der neuen, limitierten Nuance LAVISH PINK fürs Konturieren des Gesichts. Die langhaltende Formulierung des Eye Liners bietet intensive Farbe mit nur einem Zug. Für einen Hauch Drama den Eyeliner auch auf die Wasserlinie auftragen! Die Brauen bekommen durch den BROW SCULPTOR mit seiner praktischen, abgeschrägten Mine die perfekte Form. Wangenknochen, Schläfen und Kinnlinie werden durch den Einsatz des dunkleren Tons des SHADE AND ILLUMINATE Sets den individuellen Konturen entsprechend optisch betont, indem die Farbe unterhalb der Wangenknochen und der Kinnlinie sowie oberhalb der Schläfen aufgepinselt und soft verblendet wird. Für einen Hauch Extra-Glow auf Kinn, Nasenrücken sowie Amorbogen sorgt die roséfarbene Highlighter-Nuance des limitierten SHADE AND ILLUMINATE SS 16-Sets.

 

GLANZPUNKTE FÜR DIE LIPPEN

In seinem Videoclip setzt Tom Ford auf sinnliche Lippen in Nudenuancen. Hier kommt der neue, limitierte LIP COLOR SHINE SS16 zum Einsatz, der die gleichen Pflegestoffe wie die Lippenstift-Ikone TOM FORD LIP COLOR enthält: Sojasamenextrakt, brasilianische Murumuru-Butter und Kamillenblütenöl versorgen die Lippen zusätzlich mit Feuchtigkeit und garantieren ein leicht schimmerndes, natürliches Finish.

Der neue TOM FORD PATENT LIP COLOR dagegen, verbindet perfekte Deckkraft mit einem ultra-glossigen Vinyl-Finish. Highlight ist die Verpackung in einem Pen mit Sponge-Applikator, der die acht intensiven Beerentöne – von Kirschrot bis Violett – mit nur einem Klick abgibt.