TOP FIVE BEAUTY

SCHMINKTIPPS: Woran erkennen Sie einen guten Pinsel?

Mit dem richtigen Werkzeug, gelingt das tägliche Business Make up schneller. Deshalb sollten Sie für Ihre Kosmetikpinsel etwas mehr Geld investieren. Mit diesen Tipps finden Sie garantiert den richtigen Pinsel:

Streichen Sie mit dem Pinsel über Ihren Handrücken. Die Haare sollten sich in dieselbe  Richtung biegen. Spreizen sie sich kreuz und quer, dann lässt sich der Pinsel nicht exakt führen. Neue Pinsel können leicht ein paar Haare verlieren. Auf geringe Qualität deutet es jedoch hin, wenn sich übermäßig viele Haare lösen. Weiche Pinsel, die sich exakt führen lassen, sind ideal für den schnellen leichten Puderauftrag; kompaktere Pinsel mit dichterem Borstenaufsatz hingegen erlauben mehr Präzision. Ob Sie sich für Synthetik oder Naturhaar entscheiden, liegt an Ihnen. Synthetikhaar ist wesentlich billiger und bringt ähnlich gute Ergebnisse. Ich bin seit langem ein großer Fan der Marke da Vinci. Die Marke verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Herstellung von Kosmetikpinsel. Ich besitze Pinsel die tatsächlich schon 10 Jahre alt sind. Und obwohl meine Pinsel nach jedem Fotoshooting gereinigt und desinfiziert werden, kann ich immer noch perfekt damit arbeiten.